- Home -- Home -

FLEX - PLACEMENT

Das neue Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG = Antidiskriminierungsgesetz) hat massive Auswirkung u. A. auf die betriebliche Praxis der Bewerberauswahl und der Stellenbesetzung. Die Ausschreibung von Stellen, Stellen- besetzungen müssen diskriminierungsfrei sein. Das heißt, dass Sie als Unternehmer zur Überprüfung und Anpassung gültiger Prozesse gezwungen sind. Dabei werden zwangs- läufig Spannungen zwischen den erforderlichen Dokumentationen zur Abwehr von Diskriminierungsklagen und Datenschutzanforderungen durch die bisherigen Grundsätze des Arbeitnehmerdatenschutzes auftreten

Mit FLEX-PLACEMENT bieten wir Ihnen die Lösung in der Bewerberauswahl, die konform zum AGG den „Perfect match“ von Bewerberprofil und Ihrer Stellenanforderung liefert, die notwendige Dokumentation des Auswahlprozesses bietet und so das Risiko von Arbeitsprozessen vermeiden hilft.

Wir sorgen für eine optimale Bewerberauswahl –
dadurch haben Sie folgenden Vorteile:

  • Internetbasierter Zugang
  • Zeit- und Kostenersparnis in der Rekrutierung,
  • die vollständige, zeitnahe Übernahme der Kommunikation mit Bewerbern,
  • die exklusive Verfügbarkeit sämtlicher Bewerberdaten
  • ein vollständiges Reporting
  • die AGG-konforme Dokumentation
  • Vermeidung von Entschädigungsprozessen vor dem Arbeitsgericht
  • Mitarbeiter nach Maß
Senden Sie uns Ihre E-Mail-Anfrage, damit wir mit Ihnen zusammen die weiteren Details besprechen können. FLEX PLACEMENT – schnell, effizient und rechtssicher info@accperts.de